Bachelorarbeit maschinenbau pdf


06.01.2021 15:32
Bachelorarbeit - PDF Free Download
fr den Kupplungsantrieb prinzipiell vom Originalmotor DKW NZ 350 bernommen werden, jedoch mit einigen notwendigen nderungen. Lften ist das Trennen aneinander reibender Innen- und Auenlamellen bei fehlender Anpresskraft. Ganges nach links bewegt (Bild 31 so wird das Zahnrad fr den. Grnde dafr sind die Anpassung des Wellenendes zur Aufnahme der spter eingesetzten Antriebsritzel fr den Sekundrtrieb. Daher ist auch das Rillenkugellager in seinem Lagersitz im Gehuse ber einen Sicherungsring gehalten.

Die entsprechende Zhnezahl kann iterativ ermittelt werden, indem vom Ritzel immer ein Zahn abgezogen wird und dieser beim getriebenen Rad hinzugezhlt wird, bis sich das geforderte bersetzungsverhltnis ergibt, was im neunten Schritt das Ergebnis liefert. Aufgrund der groen Bettigungswinkel an der Schaltwelle und die damit verbundenen ungnstigen langen Schaltzeiten des Getriebes muss die Schaltwalze oder deren Antriebsmechanismus verndert werden. Dadurch ist die Flucht zum Zahnrad fr den. Frank Weidermann Betreuer (Zeitschrieb UG Dipl.-Ing. Bild 33: Schaltstellung. Dies geschieht erst zwischen der ersten Innenlamelle und der dann folgenden Auenlamelle. Gang nach rechts verschoben und schaltet das Zahnrad fr den. 6 Bild 4: Fahrzustandsdiagramm.

Dem sind aber Grenzen gesetzt, sodass der schraffiert dargestellte Bereich ohne Kennungswandler nicht nutzbar ist. Gang 6 38 6 Antriebskonzept. Bild 30: Getriebestellung Leerlauf. Bild 1: Motorradchassis Bild : Antriebsmotor 1 13 Stand der Technik Stand der Technik Bei Kraftfahrzeugen gibt es mehrere Arten von Kupplungssystemen. 3 mm mehr Einbauraum in der Breite fr die Kupplung zur Verfgung stehen, den die Kupplungsdruckplatte beim ffnen bentigt, ohne mit dem Gehuse zu kollidieren. Bild 6: Motorgehuse.1 Bauraumangebot im Kupplungsdeckel Die Flucht des Primrtriebes wird bedingt durch die Position des antreibenden Ritzels auf der Motorwelle.

5 Bild 9: Schaltgabel in Schaltradnut. Dies entspricht einer Kraft von 00 N, welche am Hebel der Druckspindel im Kupplungsdeckel zur Verfgung steht. Die Druckspindel hat einen Steigungswinkel von 35 und einen mittleren Flankendurchmesser von 16 mm, auf welchen die Kraftwirkung bezogen wird. Gang auf der Vorgelegewelle geschaltet und schliet so den Kraftfluss von Getriebeeingangswelle ber Vorgelegewelle zur Getriebeausgangswelle (Schaftrad). Ein solcher Ausrckmechanismus ist fr die Funktion der Kupplung notwendig, weil dieser die Federkraft, mit welcher die Druckplatte die Kupplung geschlossen hlt, berwinden muss. 1 Stand der Technik.1 Die Kupplung. Dieser Hinterschnitt bewirkt, dass sich die Klauen bei Kraftbertragung gegenseitig halten, um das axiale Herausrutschen zu verhindern. 17 29 6 Antriebskonzept Das Bild 17 zeigt die beschriebene Innen- und Auenlamelle mit dem danach ausgelegten Kupplungskorb. 4 36 6 Antriebskonzept Bild 8: Schaltgabelfhrung Bild 9: Schaltgabel in Schaltradnut Bei diesem Getriebe stehen alle Zahnrder stndig im Eingriff, auch wenn diese kein Drehmoment bertragen mssen.

Daher wird das Gehuse, hier speziell der Kupplungsdeckel, auf den zur Verfgung stehenden Einbauraum im Bereich der Kupplung untersucht (Bild 6). Bild 6: Funktionsweise der Getriebeschaltung. Der zur Verfgung stehende Bauraum misst. Das Lamellenpaket besteht aus sechs Auenlamellen und sieben Innenlamellen. Die Kupplung trennt den Kraftfluss zwischen Motor und Getriebe, ermglicht das Anfahren und wird beim Schalten des Getriebes bettigt, um Getriebebelastungen zu vermeiden. Die Stellen der Arbeit, die dem Wortlaut oder dem Sinne nach anderen Werken entnommen wurden, sind in jedem Fall unter Angabe der Quelle kenntlich gemacht. Diese Abmessungen sind bindend fr den Entwurf der Kupplung. Mit der Formel M T eq. Fr die Profilberdeckung soll 1,5 sein, was mit einem Wert von 1,76 erfllt ist. 7 Z x i (53 x) 1,36 Diese wird Gleichung nach x aufgelst, x berechnet und dieser Wert jeweils von der Ausgangszhnezahl Z addiert und subtrahiert, um die Zhnezahl von Ritzel und Rad zu erhalten.

Das abgenderte Gehuse sieht eine Kupplungsbettigung ber eine solche Druckspindel im linken Getriebegehusedeckel (Kupplungsdeckel) vor, was eine Ausrckbewegungsrichtung der Kupplung von genau der anderen Seite der Kupplung erfordert und eine prinzipielle nderung des Ausrckmechanismus notwendig macht. 5 an ab i Mit dieser geforderten Drehzahl n ab 1844 min -1 und der Ausgangsdrehzahl der Motorwelle von n an 500 min -1 wird das erforderliche bersetzungsverhltnis wie folgt berechnet: n i n an. Dadurch wird die Drehbewegung der Kupplungswelle auf direktem Weg, ohne Drehzahl- und Drehmomentnderung durch die Vorgelewelle zum Getriebeausgang bertragen (Bild 34). Diese Form der Welle-Nabe-Verbindung eignet sich gut zur bertragung des Drehmomentes und macht das Verschieben beim Schalten auf der Welle mglich. 34 6 Antriebskonzept.5 Das Schaltgetriebe Das Schaltgetriebe ist in diesem Antriebsstrang die komplexeste Einheit. Ein weiteres Problem stellte die Realisierung der Zndung fr die vier Zylinder dieses Aggregates zur damaligen Zeit dar. Gang Nachdem das Schaltrad fr den.

3 Da das Drehmoment M t in der Druckspindel ermittelt ist, lsst sich die Lngskraft in der Spindel mit F a M t d tan. Dazu gehren die Gestaltung des Kupplungskorbes fr die Aufnahme der Auenlamellen, die Gestaltung des inneren Kupplungsmitnehmers fr die Aufnahme der Innenlamellen, die Gestaltung der Kupplungsdruckplatte und die Berechnung der Kupplungsdruckfedern. Diese Schaltgabeln greifen in die Radialnuten der Schaltrder ein, um diese auf der Kupplungswelle und auf der Vorgelegewelle entsprechend dem Schaltschema zu verschieben. Zu den Vernderungen an diesem Serienrahmen, fr den Umbau in ein Rennfahrwerk, gehrt auch das Versetzen der Furasten hinter den Motor und damit das Versetzen von Fubremshebel und Fuschalthebel. Die gezielte Recherche ergab, dass die Kupplungsreibscheiben (Auen- und Innenlamellen) vom sterreichischen Motorradhersteller KTM und dessen Modell KTM 50 EXC F von den Abmessungen her gut geeignet sind (Bild). Die Vermessung der Anordnung von Motorwelle und Kupplungswelle hat einen Abstand von 106 mm ergeben. Bild 16: Gleitlagerbuchse und Kupplung Diese Gleitlagerbuchse besteht aus dem Gleitlagerwerkstoff CuSn7Zn4Pb7-C und ist in den Schaft des Kupplungszahnrades eigepresst und sorgt dafr, dass die Relativbewegung bei Differenzdrehzahl zwischen Kupplung und Kupplungswelle bei entsprechender Schmierung durch das Getriebel stattfinden kann.

II Versicherung an Eides statt. 4 Bild 41: Stadien der Bearbeitung des inneren Mitnehmers Bild 4: Keilnabenprofil Bild 43: Innenlamelle auf Mitnehmer Bild 44: Innenmitnehmer glatt Bild 45: Innenmitnehmer mit Anschlag VII 8 Tabellenverzeichnis Tabellenverzeichnis Tabelle 1: bersetzungsverhltnis Tabelle : Verzahnungsgeometrie Tabelle 3: Sicherheiten fr die. Gang wieder auer Eingriff ist, wird das Schaltrad von. Mit steigender Anzahl der Gnge in einem Getriebe kann der Bereich der Zugkraftunterbrechung verkleinert werden. Die Zahnrder des Primrtriebes sind geradverzahnte Stirnrder. Dazu mssen Leistung und Drehzahl bekannt sein oder das maximale Drehmoment.

Welle) gleitgelagert, welches im Gehuse am Getriebeausgang mit einem Zylinderrollenlager gefhrt ist. So musste untersucht und berechnet werden, ob die Bettigungskraft fr die Kupplung aufgebracht werden kann. Darauf ist bei der Auslegung der Gangschaltung von Rennmotorrdern zu achten,.b. Ein praktisches Experiment hat ergeben, dass ein Gewicht von 0 kg am Kupplungsbowdenzug mit dem Kupplungshebel am Lenker ohne groe Anstrengung mit der Handkraft zu heben ist (Bild 13). Diese Getriebeeingangsdrehzahl soll der Berechnung des bersetzungsverhltnisses mit dem neuen Motor zugrunde gelegt werden. 5 Bild 30: Getriebestellung Leerlauf. Gang auf der Kupplungswelle.

In der Zweiradtechnik werden vorwiegend Mehrscheibenkupplungen, sogenannte Lamellenkupplungen eingesetzt. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Schrauben beim Anziehen einen definierten Anschlag besitzen, dass die Federn genau soweit zusammen gedrckt werden, dass die exakte Federkraft auf die Druckplatte wirkt. Die Vorgelegewelle ist links und rechts im Gehuse mit Radialrillenkugellagern gelagert. 1 Bild13: Primrtrieb und Handhebel-Experimentaufbau Bild 14: Wellensegment Bild 15: Kupplungsantrieb Bild 16: Gleitlagerbuchse und Kupplung Bild 17: Kupplungskomponenten Bild 18: Ansicht Lammellenpaket Bild 19: Kupplungsdruckplatte. 9 Bild 37: Kraft-Weg-Diagramm Bild 38: Kupplungsfeder Bild 39: Rohling.

II 3 Versicherung an Eides statt Versicherung an Eides statt Versicherung gem SchsHG zur Anfertigung der Bachelorarbeit Mit dem Thema: Anpassungskonstruktion einer Kupplung und eines Viergangschaltgetriebes fr einen Kaaden, Jens M3501/MB08w-B Lindenweg, Zschopau Zur Vorlage bei der Hochschule Mittweida Erklrung. Bei Wartungsund Instandsetzungsarbeiten von Getrieben ist dieser Hinterschnitt immer zu berprfen. Als Kupplung soll wieder eine Mehrscheiben-Lamellenkupplung zum Einsatz kommen, welche im Gehuse vom Getriebel geschmiert wird. Wichtig ist hier vor allem der Auendurchmesser, welcher den Durchmesser des Kupplungskorbes bestimmt, der dann mit dem Kupplungszahnrad vernietet wird. An verschiedene Streckenprofile anzupassen. Bild 35: Gehuse komplett 8 40 6 Antriebskonzept Im Bild 36 ist das Getriebegehuse auf der Abtriebsseite zu sehen.

Ă„hnliche neuigkeiten