Facharbeit kommunikation


01.01.2021 17:33
Kommunikation als Instrument der Mitarbeiterfhrung
anderen Reihenfolge sehen, dadurch sind Strungen vorprogrammiert. Schulz van Thun Friedmann Schulz von Thun ist. Zum Einen, weil man nicht auf alles Einfluss nehmen kann und an einer Kommunikation immer mindestens zwei Personen beteiligt sind und zum Anderen, weil man sich selber nicht immer bewusst verhlt. An dieser Orientierung wird deutlich, dass die Beteiligten durch die Kommunikation eine Wirkung erzielen mchten,.B. Man hat verlernt, wie man richtig kommuniziert und kann es an die folgende Generation nicht mehr weitergeben. Jede Kommunikation findet in einem Kontext statt, der den Verlauf der Kommunikation stark beeinflusst. Sachohr : Mit dem Sachohr hrt der Empfnger die rein sachliche Information, die in einer Nachricht steckt. In der ambulanten Pflege leben viele Klienten alleine.

Alle Seiten des Nachrichtenquadrates sind gleichlang. In der heutigen Gesellschaft scheint es so, als knnte man nicht mehr auf allen vier Ohren hren. Selbstoffenbarung bedeutet, dass der Sender bei jeder Kommunikation auch etwas ber sich selbst preisgibt. 1948 formulierte er nach einigen Forschungen eine umgngliche Formel, die Lasswell- Formel, die er als Modell fr die Massenkommunikation darstellte. Die Kommunikationspartner gehren einem gemeinsamen System der gegenseitigen Beeinflussung an, jedes Verhalten ist sowohl Ursache als auch Wirkung. Es ist fr mein Verstndnis ein Wissen, das jeder braucht, heute wie morgen.

Dazu gehren alle Arten von verbalen Mitteilungen, also alles, was Menschen sprechen oder schreiben, sowie auch die so genannte nonverbale Kommunikation. Darum ist es interessant die nonverbalen Aspekte mit einzubeziehen. Dies geschieht bewusst (Selbstdarstellung) aber auch unbewusst (Selbstenthllung). Eltern-Kind, Lehrer-Schler, Chef-Angestellter, usw. Einem Schler, der Hemmungen hat, sich am Unterricht zu beteiligen sollte der Lehrer nie das Gefhl geben, er habe etwas vollkommen Bldsinniges gesagt. Desweiteren besteht dabei die Mglichkeit Erklrungen fr aufgetretene Strungen whrend des Dialogs zu suchen bzw.

Wenn ein Empfnger auf der Beziehungsebene grundstzlich negativ, mir als Vortragendem gegenber steht, lsst sich das vielleicht in einem persnlichen Gesprch klren, dass man aber auf der Sachebene trotzdem gut zusammen arbeiten kann. 5.1 Die Theorie von Paul Watzlawick, Paul Watzlawick 1921, Villach/ Krnten; Philosoph und Psychotherapeut, Professor in Palo Alto)13 hat in seiner Theorie fnf Regeln der Kommunikation aufgestellt: - Es ist unmglich, nicht zu kommunizieren ( da alles wie Verhalten, Gestik, Mimik usw. Die wichtigste Erkenntnis die aus diesem Axiom gewonnen werden kann, ist unserer Meinung nach, dass immer erst die Beziehung geklrt werden muss, bevor am 'Thema' gearbeitet werden sollte. Dass dabei Emotionen und Einstellungen des Sprechers und des Zuhrers eine Rolle spielen, wird allzu oft vergessen. Kinder werden also zum Beispiel Wutausbrche immer persnlich nehmen und sind nicht in der Lage den Grund dafr vielleicht in der angespannten Situation des anderen zu sehen.

Hier spielt die Krpersprache in Mimik und Gestik eine groe Rolle. Nachfolgend bilden Schlussbetrachtungen den Abschluss dieser Arbeit. Da Empfnger und Sender auf einander abgestimmt sind. Mit nonverbaler Kommunikation erklren wir alle Mitteilungen, die nicht ber die Sprache, sondern ber den Krper (die Haltung, die Stimme, den Gesichtsausdruck, Mimik) oder ber das Gefhl gesendet bzw. Neugeborene kommunizieren sofort nach der Geburt mit der Mutter durch Hautkontakt und Streicheln. Unangemessen, sie haben dieses Magazin bereits gemeldet.

Andererseits wrden diese nur verstrkt. (Selbstoffenbarung) Sagen Sie mir, warum das so ist. Ob eine Kommunikation 'erfolgreich' verlaufen kann, hngt jedoch immer vom Verhltnis der teilnehmenden Gesprchspartner untereinander. Kleinste Signale werden auf ihre Appelllastigkeit berprft. Fr Karl Bhler (1934) bedeutet Kommunikation ein nach ihm benanntes Organon- Modell.9 Ein weiteres Modell mit soziologischer Sichtweise wurde von Bernhard Badura10 benannt. Dies bedeutet, dass in einem Kommunikationsprozess zwischen Personen nicht Einzelwesen miteinander in Beziehung stehen, sondern alle miteinander ein Ganzes, ein System bilden. Diese Menschen legen dann die zumeist beziehungsneutralen Nachrichten und Handlungen so aus, dass sie unmittelbar sie betreffen. Die Zu-Wem-Stufe oder Empfnger-Stufe untersucht die Person des Empfngers. In der nonverbalen Kommunikation ist die Wahrnehmung von ueren Reizen, wie Licht, Sonne, Dunkelheit ein wichtiges Merkmal. (1982 Pragmatische Kommunikationstheorie und Pdagogik; Basel Schulz von Thun,.

Durch die Darstellung der 5 Grundstze von Watzlawick, der den Einstieg in die Kommunikations- psychologie bedeutet, ist es nun mglich das 4-Ohren-Modell genauer zu betrachten. Der Kontext ist nur ein Aspekt, der auf den Kommunikationsablauf Einfluss nimmt. Watzlawick betrachtet Kommunikation und Verhalten als praktisch gleichbedeutend, da er in beidem einen Prozess der wechselseitigen Wahrnehmung sieht. Der Empfnger hat immer die Mglichkeit sich auszusuchen, mit welchem Ohr er hren mchte. Schulz Von Thun:.a.O.,. Grundlagen und Problemfelder,., Wien/Kln/Weimar: Bhlau 1998 Duden-Deutsches Universalwrterbuch (1989. Der Beziehungsaspekt ist immer mitthematisiert und bildet die Grundlage fr das Verstndnis der Sachinformation. Im Idealfall sollte man auf jedem seiner 4 Ohren gleich gut ausgebildet sein, um Irritationen in der Kommunikation zu vermeiden.

Schon unsere Vorfahren konnten sich verstndigen, lange bevor der Mensch das erste Wort geuert hatte. Analog-Signale sind direkt, bildhaft oder stellen eine Analogie dar, whrend digitale Signale symbolhaft, abstrakt und oft kompliziert sind. 53) Beispiel: 18 Der Lehrer geht den Flur entlang und will in das Klassenzimmer. S.324f 27 vgl.: Ramsenthaler,.: Pragmatische Kommunikationstheorie und Pdagogik; Basel 1982,.230 28 vgl.: Schulz von Thun,.a.O.,.90. Zum Beispiel bernehmen viele Fachkrfte frher oder spter eine Teamleitungs- oder Fhrungsfunktion. 4 Formen der Kommunikation Menschliche Kommunikation luft in unterschiedlichen Strukturen. Die Formel gibt dem Betrachter einen gewissen Freiraum, da er zwischen den Medien der Kommunikation und auch deren Aussage frei whlen kann. Ansonsten kommt es bereits dabei schon zu Kommunikationsschwierigkeiten. Katja bei ihrem letzten Besuch whrend des Dienstes: Schwester, Sie haben mir heute meine Tabletten noch nicht gegeben. Es besteht beim verstrkten Hren auf die Selbstoffenbarung aber auch die Gefahr des Immunisierens oder Psychologisierens.

Ă„hnliche neuigkeiten